Anzeige
Benutzername:
Betreff:


Beitrag:
[b][/b]
[i][/i]
[u][/u]
[code][/code]
[quote][/quote]
[spoiler][/spoiler]
[url][/url]
[img][/img]
[video][/video]
Smileys
smile
smile2
spook
alien
zunge
rose
shy
clown
devil
death
flash
sick
heart
idee
frage
blush
smokin
mad
sad
wink
frown
crazy
grin
hmm
laugh
mund
oh
rolling_eyes
lil
oh2
shocked
cool
Schal
Vize
Champ
RoteKarte
Headbanger
Party
Trinken
[mail][/mail]
[pre][/pre]
Farben
[rot][/rot]
[blau][/blau]
[gruen][/gruen]
[orange][/orange]
[lila][/lila]
[weiss][/weiss]
[schwarz][/schwarz]
Sicherheitsabfrage*
Tippen Sie die Buchstaben hier ein:

 
*Zur Vermeidung von Spam
Datei anhängen

In Antwort auf

Game 6: Köln Wolfsburg: 4-2 • Absender: klavkalash, 12.03.2020 23:10

Nach der 5ten Jahreszeit in Köln nun die 6te, Köln gewinnt die Alpenliga. Allen bösartigen Viren zum Trotz steht die komplette Stadt Kopf. Natürlich ist keine der Festivitäten mit mehr als 999 Menschen gefüllt.

Allen Beteiligten war klar, dass Wolfsburg gegenüber Spiel 5 komplett anders auftreten wird. Auch dass es kein Offensivspektakel werden würde war klar, so standen am Ende gerade mal 15 zu 12 Schüsse für Wolfsburg zu Buche. Im ersten Drittel die Grizzlies klar tonangebend, 8 zu 2 Schüsse. Wesslau jedoch mit seiner besten Saisonleistung konnte den Kasten sauber halten. Köln fand im ersten Drittel nicht wirklich statt.

Sollte sich dann aber im zweiten Drittel ändern. Nach knapp 3 minuten startet Fontaine links durch, zwei gegen zwei, passt im Rücken der beiden Verteidiger in die Mitte auf Genoway, der wiederum läuft mit einer kurzen Körpertäuschung nach recht und passt im entscheidenen Moment zurück auf Fontaine, 1 zu 0 Führung. Die Freude der 37 mitgereisten, Corona negativ getesteten, Kölnern währte 6 minuten. Fauser bekommt den Puck rechts aussen vor dem Tor, fährt pucksicher in die Mitte, lässt dabei drei Verteidiger alt aus sehen und knallt das Ding aus 3 metern zwischen den Kreisen in den Winkel. Köln schüttelt sich kurz und nimmt die Tiffelstime. Erst ist es D.Tiffels, der kurz hinter der Blauen abzieht und trifft. 3 Spieler stehen in der Schussbahn, keiner kann das Geschoß ablenken, der sichtlose Goalie muss hinter sich greifen. Keine 2 minuten vor Drittelende wird F.Tiffels freistehend vorm Tor bedient und bedankt sich mit dem 3 zu 1.

3.Drittel. Nun mussten die Grizzlies alles auf eine Karte setzen, Und ihre Antwort kam prompt. Nach knapp drei minuten ist es Festerling, der trotz gut postierten Verteidiger die Scheibe direkt vorm Tor bekommt und einnetzt. Nur noch 3 zu 2. Wie sieht jetzt die Strategie der Kölner aus? Keine zwei minuten später die Antwort, Fontaine macht mit seinem zweiten Treffer den Endstand klar. Die Bären versuchen alles, aber die Kölner Mannschaft kann allen Angriffsbemühungen trotzen.

So gewinnen die Kölner überraschend, zumindest aus Sicht des Kölner GMs (und wie ich vermute auch aus Sicht vieler anderer GMs), die Alpenliga.
Vielen Dank an Jay @Jay-Jay für diese tolle Serie, möge die Macht ihm die Kraft für einen möglichen GroßenPottSieg geben.
DankeDankeDanke

Ach ja, Wunsch an die LL. Bitte demnächst auch das Alter der Sieger der Cups mit angeben. Mit noch 52 sollte ich da weit vorne liegen


Besucher
0 Mitglieder und 2 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Mr_Lanzi_
Besucherzähler
Heute waren 6 Gäste online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 15441 Themen und 69932 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online:



Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor