#1

19.10.19 AEV @ Mannheim 5:3 (e)

in Ergebnisse Alpenliga 14.10.2019 18:03
von Albiol27 • 798 Beiträge

Augsburg startet gegen befreundeten GM der Adler Mannheims mit einem Sieg in die neue Saison.

Beide Teams starteten konzentriert in das Spiel. Wenige Puckverluste, aber auch wenige Chancen auf beiden Seiten im ersten Drittel. Statistiken nahezu ausgeglichen.
In den zweiten Abschnitt hatten die Adler den besseren Start, könnten aber aus ihren zwei/drei guten Möglichkeiten kein Tor machen. Unvermögen bei 2auf1 und der starke Oli Roy hielten das 0:0.
nach der kleinen Druckphase der Adler starteten dann die Panther auch so richtig. Und zwar mit dem ersten Tor. Payerl ist über links durch, nach einem schnellen Release von Roy und zuckerpass Valentine.
Augsburg bleibt am Drücker und kann nur vier Minuten später den nächsten Treffer von Lambacher nachlegen.
Der AEV spielte nun körperlich gegen die technisch starken Mannen aus Mannheim und das hat Erfolg. Payerl zum zweiten in der 35. Minute zum 3:0.
Die Adler kämpften aber durchaus hier mit und kamen dann endlich kurz vor dem zweiten Drittelende zum Treffer durch Rendulic. Dies sollte es aber noch nicht gewesen in diesem Abschnitt. Callahan hat links aus spitzem Winkel den Puck, schießt Endras hoch an und die Scheibe fliegt über ihn ins Tor zum 4:1 Pausenstand.
Das letzte Drittel war dann schwere Kost. Strafen über Strafen, für beide Teams, wenn auch mehr für Mannheim. Augsburg konnte dadurch Profit schlagen und erzielten Treffer Nummer fünf durch LeBlanc im Powerplay.
Das Spiel damit entschieden. Der AEC fuhr zwei Gänge zurück und Mannheim könnte kurz vor Ende noch zwei Ehrentreffer durch Eisenschmid und Järvinen erzielen.

Danke mein Schatz @Raffiwob für das harte Spiel.
22:1 Checks waren schon krass. Buddy aufs Auge, bis dann!
HCL<3


Ich mag rot.


zuletzt bearbeitet 16.10.2019 19:00 | nach oben springen

#2

RE: 19.10.19 AEV @ Mannheim 5:3

in Ergebnisse Alpenliga 14.10.2019 19:25
von Raffiwob • 597 Beiträge

@Albiol27

Auch hier nochmal Glückwunsch zum Sieg.
Ja 22:1 Checks ist schon heftig, aber wie hat ein ehren Trainer ( Eduard Ede Geyer ) gesagt :
Wer keine Zweikämpfe führt kann kein Spiel gewinnen.
Küsschen aufs Nüsschen.
HCL <3



nach oben springen



Besucher
0 Mitglieder und 1 Gast sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Trompetenvogel
Besucherzähler
Heute waren 173 Gäste online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 15439 Themen und 69927 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online:



Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor