#1

10.10.19 Dallas Stars @ Winnipeg Jets (AHL Manitoba) 3:4 OT (el)

in Ergebnisse aus alten Spielphasen 07.10.2019 11:40
von Jay-Jay • Ligaleitung | 3.852 Beiträge

In ihrem ersten Saisonspiel bewiesen die Moose, das selsbt gegen die stärksten Teams der Central Division mit viel Kampf, Leidenschaft und einer Menge Glück gepunktet werden kann. Das Management entschied sich wie auch in der vergangenen Saison mit dem AHL-Team anzufangen, um somit die schwersten Aufgaben aus dem Weg zu haben. Die Stars schickten ihre schwerern Jungs aufs Eis, der Start hätte dann nicht unerwarteter sein können. Gleich ihren ersten Angriff spielten die Moose schön aus, Mark Letestu versenkte ein Zuspiel von Seth Griffith und Nick Kerdiles zum 1:0. Die Stars dadurch einigermaßen überrascht, nach 13 Minuten erhöhte Logan Shaw gar auf 2:0. Nun erholte sich Dallas aber zügig, über die rechte Seite brach Dickinson durch und erwischte den verdutzten Comrie mit der Rückhand in der kurzen Ecke zum Anschlusstreffer. Eine Zweiminütige doppelte Überzahl konnten die Moose dann nicht nutzen, Letestu und Griffith vergaben beste Möglichkeiten. Im zweiten Drittel neutralisierten sich beide Teams weitestgehend, die Stars waren aber inzwischen standesgemäß besser und feldüberlegen.
So kam der Treffer zum 3:1 der Moose einigermaßen überraschend - Michael Spacek hatte einen Schuss von Logan Stanley unhaltbar durch die Beine von Bishop abgefälscht. Nun rollte Dallas mit allem an, was sie hatten. Erst brachte Radek Faksa einen Abpraller hinter Comrie unter zum 2:3, 1:07 vor dem Ende das exakt gleiche BIld, wieder Abpraller, wieder Faksa, 3:3.
Es ging also in die Overtime. Dort gewann Tyler Seguin das Bully, Klingberg aber spielte einen Fehlpass. Logan Shaw fuhr ins Drittel, sah den mitgelaufenen Griffith, der Bishop auf der Stockhandseite zur Entscheidung überwand.

Vielen Dank @Esse1977 für das spannende Spiel. Hat großen Spaß gemacht, die Punkteteilung, da können wir bestimmt beide gut mit leben. Ich wünsche weiterhin viel Erfolg!

MAN

M. Letestu 1/0
S. Griffith 1/1
N. Kerdiles 0/1
L. Shaw 1/1
P. Stoykewich 0/1
M. Spacek 1/0
N. Nogier 0/1
L. Stanley 0/1

E. Comrie 31/34

DAL

R. Faksa 2/0
J, Dickinson 1/0
J. Oleksiak 0/1
J. Klingberg 0/1

B. Bishop 21/25



Alpenliga: Grizzlys Wolfsburg
Spengler Cup Champion 2018 - Cardiff Devils
Stanley Cup Champion 2017 - Winnipeg Jets
Alpenliga Cup Champion 2017 - Grizzlys Wolfsburg
Calder Cup Champion 2016 - Manitoba Moose
1 Mitglied gefällt das
zuletzt bearbeitet 08.10.2019 16:44 | nach oben springen

#2

RE: 10.10.19 Dallas Stars @ Winnipeg Jets (AHL Manitoba) 3:4 OT

in Ergebnisse aus alten Spielphasen 07.10.2019 11:46
von Esse1977 • 457 Beiträge

Ja, definitiv. Danke dir ebenfalls und weiterhin viel Erfolg. War ein spannendes Spiel.



nach oben springen

#3

RE: 10.10.19 Dallas Stars @ Winnipeg Jets (AHL Manitoba) 3:4 OT

in Ergebnisse aus alten Spielphasen 08.10.2019 16:44
von Daettwyler • Ligaleitung | 3.014 Beiträge

Hi @jaywar dies ein Heimspiel von Dallas oder Winnipeg , kann in dem Spielplan nur eines von Dallas finden.



nach oben springen



Besucher
0 Mitglieder und 6 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Trompetenvogel
Besucherzähler
Heute waren 148 Gäste und 3 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 15439 Themen und 69922 Beiträge.

Heute waren 3 Mitglieder Online:
der_Kitte, Paedu93, typolino79


Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor