Foren Suche

Suchoptionen anzeigen
  • wenn es ab dem 1.5 weitergeht passt das! @Flill

  • Serie STL gegen CBJDatum23.03.2020 10:58
    Thema von SGygli im Forum Info zu NHL Saison

    @Hannes1970 @rooba

    Wie sieht es bei Euer Playoffserie aus? er wurden erst 2 Spiele innert 2 Wochen ausgetragen. Bitte um Feedback. Wir wollen weiter machen. Danke

  • AHL Calder Cup Finale bekanntDatum19.03.2020 21:50
    Thema von SGygli im Forum Info zu NHL Saison

    Die Bridgeport Sound Tigers @Gregory treffen im Finale auf die Hershey Bears @Telespieler . Die Serie startet kommenden Montag und dauert bis zum 5.4. Viel Erfolg!

  • Preview auf die NHL-PlayoffsDatum09.03.2020 22:00
    Thema von SGygli im Forum Saisonberichte 2019/2020

    Ihr findet eine kurzen Preview auf die NHL-Playoffs hier

    http://playstationhockeyleague.de/nhl-pl...view-1st-round/

  • Abschlussbericht Regular SeasonDatum09.03.2020 21:13
    Thema von SGygli im Forum Saisonberichte 2019/2020

    Jungs, leider fehlt mir zur Zeit die Zeit für einen grossen Regular Season Abschlussbericht. Auf der Frontseite unter News ist aber eine kurze Zusammenfassung zu finden.

    Vielen Dank allen GMs für die faire und tolle Regular Season. Die 16 Playoff-Teilnehmer gehen nun die entscheidende Phase und die weiteren 3 Teams spielen um den AHL Titel. Wir wünschen dabei viel Erfolg.

    Gruss
    Stef

  • Calgary und NY Islander in den FerienDatum17.02.2020 22:35
    Thema von SGygli im Forum Abwesenheiten

    sind Vom Samstag 22.2 bis 29.2 in den Ferien

  • NY Islanders zum AbschlussDatum17.02.2020 22:34
    Thema von SGygli im Forum NHL Spielabsprachen

    Gregory ist nur noch diese Woche da und kann an folgenden Zeiten

    Dienstag und Mittwoch ab 18 Uhr bis ca. 21 Uhr

    Pittsburgh @Flill
    New Jersey @foi29
    Washington @Telespieler
    St.Louis @Hannes1970
    Nashville @thapitsch
    Colorado @reduceme
    Philly @antero78

    Ab Samstag sind wir für eine Woche in den Ferien

  • Calgary sucht zum Abschluss....Datum17.02.2020 22:29
    Thema von SGygli im Forum NHL Spielabsprachen

    2x San Jose @Horaz0r
    Montreal @Nolan
    LA @Daettwyler
    Edmonton @typolino79

    kann Dienstag und Mittwoch ab 21 Uhr, ab Samstag bin ich in den Ferien und will die Spiele durch haben.

  • Thema von SGygli im Forum Ergebnisse Alpenliga

    Spiel 3 in der Playoffserie zwischen den Grizzlys und dem EHC Biel. Die Grizzlys zwei mal sehr knapp als Sieger vom Eis, doch heute sollte das bessere Ende für die Bieler sein. Biel kann früh in Führung gehen mit Ullström und Rajala doppelt nach 10 Spielminuten nach und bringt die Gäste 2-0 in Front. Doch nach der Chance auf das 3-0, steht es plötzlich 2-2 und Wolfsburg hatte eiskalt zugeschlagen und ihre Spielklasse bewiesen. Dies war sogleich das Resultat nach dem ersten Drittel. Im zweiten Drittel Chancen auf beiden Seiten, doch beide Torhüter gut aufgelegt, doch es ist Gustafson aus der 3. Bieler Sturmreihe der durchbrach und die erneute Führung für Biel erzielen konnte. Im 3. Abschnitt wollten die Grizzlys mit starker Offensive den Ausgleich erzwingen, doch es kam anderst Ullström nutzte den freien Raum und schoss in Ueberzahl das vorentscheidenden 4-2. Brunner nach 48 Spielminute mit der definitiven Entscheidung nach einem Konter zum 5-2 und so brachte der 3.Treffer der Grizzlys 1 1 /2 Minuten vor Ende nichts mehr und die Abwehr der Bieler brachten einen wichtigen Auswärtssieg im 3. Spiel nach Hause. Nun hat man die Möglichkeit im 4. Spiel zu Hause die Serie auszugleichen. Bis jetzt eine ganz enge und umkämpfte Serie wo aber Wolfsburg weiterhin der klare Favorit bleibt.

    Thx @Jay-Jay für den heissen Tanz.

  • Thema von SGygli im Forum Info zu NHL Saison

    Ab sofort ist die Spielphase 9 eröffnet und dauert bis zum 16.2

    Die nachfolgenden Spiele bis zur Phase 7 werden nach den Regeln gewertet:

    7. Dezember 2019: New Jersey Devils @ Washington Capitals 0-3
    26. Dezember 2019: Toronto Maple Leafs @ San Jose Sharks 3-0
    26. Dezember 2019: New Jersey Devils @ Dallas Stars 3-0
    4. Januar 2020: San Jose Sharks @ Tampa Bay Lightning 0-3
    4. Januar 2020: Dallas Stars @ Philadelphia Flyers 0-3
    7. Januar 2020: Washington Capitals @ Dallas Stars 3-0
    11. Januar 2020: San Jose Sharks @ New York Islanders 0-3
    11. Januar 2020: Vegas Golden Knights @ Pittsburgh Penguins 3-0
    11. Januar 2020: Edmonton Oilers @ Philadelphia Flyers 0-3
    11. Januar 2020: Dallas Stars @ Winnipeg Jets 0-3
    13. Januar 2020: Washington Capitals @ Edmonton Oilers 3-0
    13. Januar 2020: Colorado Avalanche @ Dallas Stars 3-0
    15. Januar 2020 Dallas Stars @ Nashville Predators 0-3
    18. Januar 2020: Philadelphia Flyers @ San Jose Sharks 3-0
    18. Januar 2020: St. Louis Blues @ Dallas Stars 3-0

    Da sich bei folgenden Spielen wirklich beide bis zum Schluss bemüht haben, gibt es noch eine einmalige Nachfrist bis zum 16.2

    19. Dezember 2019: Tampa Bay Lightning @ Detroit Red Wings
    7. Januar 2020: Tampa Bay Lightning @ Detroit Red Wings
    7. Januar 2020: New York Islanders @ Vegas Golden Knights

  • Thema von SGygli im Forum Ergebnisse Alpenliga

    Zweit letztes Regular Season Spiel für die Bieler, letzte Partie für Wolfsburg, die Bieler nach 3 Niederlagen abgerutscht und bei einer erneuten Pleite droht eben dieser ganz starke Gegner aus Wolfsburg in den Playoffs. Dies will man natürlich vermeiden, hatte man zwischenzeitlich sogar mal auf Platz 3 gestanden und gegen Ende der Saison ist einem ein wenig die Luft ausgegangen. Doch da die Liga sehr ausgeglichen ist und jeder jeden schlagen kann, liegt bei zwei Siegen sogar noch Rang 4 in der Tabelle und damit Heimrecht in den Playoffs drin. Dazu braucht es aber einen Sieg gegen die starken Grizzlys. Die beginnen gut und können nach 5 Minuten durch Fuchs in Führung gehen. Doch in Ueberzahl kommt dann der Dämpfer, Festerling kurvt mit der Scheibe durch die ganze Abwehr und bezwingt auch Goalie Hiller. Doch statt den Kopf in den Sand zu stecken, nutzen die Bieler die restlichen Minuten des Powerplays und Cunti kann den Abpraller im Slot verwerten und nach nur 15 Sekunden nach dem Ausgleich führen die Bieler wieder. Nach dem ersten Seitenwechsel die Grizzlys nur stärker, hinten steht man aber gut, doch es ist wieder Festerling der trifft und für den erneuten Ausgleich sorgt. Doch Biel kann mit einem schnellen Konter erneut vorlegen, Captain Tschantré skort zu 3-2. Und es kommt noch besser in Uerberzah, schön herausgespielt steht Cunti wieder goldrichtig und bringt das Heimteam sogar 4-2 in Front. Dies war das zweite Pausenresultat und die Bieler verlegen sich für den Schlussabschnitt vor allem auf die Abwehrarbeit und rasche Konter. Wolfsburg drückt, doch die Defense und Hiller hält und so vertreicht die Zeit. Und 8 Minuten vor Schluss wird Neuenschwander mittels Puck vom gegnerischen Verteidiger ins eigene Tor gedrückt, nach der Videokonsultation gibt der Schiri den Treffer, 3-Toreführung für Biel und nur noch 8 Minuten auf der Uhr. Wolfsburg rennt weiter an und kommt 4 Minuten vor Schluss zum 3-5, jetzt wird's noch mals eng. Doch Biel steht echt gut und schirmt das Tor ab und kann den glücklichen aber umso wichtigeren 5-3 Heimsieg gegen Wolfsburg über die Zeit retten. Somit überholt man zumindest Servette Genf und steht auf Rang 6 in der Tabelle. Doch genau diese Genfer warten im letzten Spiel und da braucht es für Biel nochmals Punkte, will man nicht trotzdem gegen Wolfsburg in den Playoffs ran müssen.

    Thx @Jay-Jay für den heissen Fight, sehr glücklich schlussendlich, aber viellicht kommt es in den PO zur Revanche

  • Calgary sucht....Datum24.01.2020 22:34
    Thema von SGygli im Forum NHL Spielabsprachen

    COL @reduceme
    NSH @thapitsch
    STL @Hannes1970
    DAL @Esse1977
    CBJ @rooba
    EDM @typolino79

    bin morgen bis ca. 11 Uhr online am Samstag, sonst Montag Abend ab 21 Uhr, Do ab 21 Uhr nächste Woche

  • NY Islanders suchen noch....Datum24.01.2020 22:31
    Thema von SGygli im Forum NHL Spielabsprachen

    von Phase 7:

    VGK @der_Kitte
    SJS @Horaz0r
    MTL @Nolan


    für Phase 8:
    TBL @klavkalash
    TOR @Paedu93
    NYR @Raffiwob
    LAK @Daettwyler o
    NJD @foi29
    PIT @Flill

    Gregory kann morgen Samstag bis ca 11 Uhr online sein, sonst Montag Abend bis 21 Uhr

  • Spiele austragenDatum24.01.2020 22:25
    Thema von SGygli im Forum Info zu NHL Saison

    Hey Jungs

    Wäre echt toll wenn ihr Eure Spiele nun in den letzten Phasen austragen könntet und es nicht so viele Spiele gibt die gewertet werden müssen. Thx

    @der_Kitte @Raffiwob @rooba @klavkalash @Nolan @antero78 @Flill @Hannes1970 @Paedu93 @typolino79 @Jay-Jay @Daettwyler

  • Phase 8 und Wertungen bis Phase 6Datum24.01.2020 22:14
    Thema von SGygli im Forum Info zu NHL Saison

    Seit Monatag läuft die Spielphase 8 und dauert bis zum 2.2

    Folgende Spiele aus der Phase 6 werden gewertet, da nicht gespielt nach den Regeln:


    10. Dezember 2019: Edmonton Oilers @ Montreal Canadiens 0-0 - beide keine Spielabsprache
    14. Dezember 2019: New Jersey Devils @ Colorado Avalanche 3-0 , da nur NJ mit Spielabsprache
    14. Dezember 2019: Philadelphia Flyers @ Winnipeg Jets 0-3, da nur WIN mit Spielabsprache
    21. Dezember 2019: New York Islanders @ Dallas Stars 3-0 , da NY Spielabsprache
    23. Dezember 2019: San Jose Sharks @ Montreal Canadiens 3-0 , da nur MTL Spielabsprache
    23. Dezember 2019: Nashville Predators @ Philadelphia Flyers 0-0, da keine Spielabsprache

    Da bei folgenden Spielen sich beide bemüht haben aber kein Spiel ausgetragen wurden, gibt es noch eine Möglichkeit dies bis zum 9.2 zu spielen. Danach werden die Partien je nachdem wer sich mehr bemüht oder eben 0-0 gewertet:

    7. Dezember 2019: New Jersey Devils @ Washington Capitals
    10. Dezember 2019: Vegas Golden Knights @ Detroit Red Wings
    19. Dezember 2019: Tampa Bay Lightning @ Detroit Red Wings
    23. Dezember 2019: Columbus Blue Jackets @ New York Islanders
    26. Dezember 2019: Toronto Maple Leafs @ San Jose Sharks
    26. Dezember 2019: New Jersey Devils @ Dallas Stars

    Spiele aus Phase 7 vom 1.1 bis 19.1 müssen zwingend bis zum 2.2 gespielt sein, sonst werden diese gewertet.

  • HC Ambri-Piota @ Team Canada 4-6 (e)Datum07.01.2020 23:23
    Thema von SGygli im Forum Ergebnisse Spengler Cu...

    Letztes Vorrundenspiel für das Team Canada und es hiess bereits Top oder Flop. Punkte holen oder Fliegen. Die Ausgangslage sehr spannend, da sowohl die Kanadier wie auch Ambri beide bei 2 Siegen und 2 Niederlagen standen un 5 Punkte auf dem Konto hatten. Und die Partie begann begeisternd pur. Die Kanadier gehen früh durch Conz in Führung, doch Ambri reagiert und gleicht 3 Minuten später aus. In Ueberzahl kommt es noch besser für die Tessiner und netzt mit einem schönen Schlänzer zum 2-1 ein, ehe 2 Minuten später Poulin einen schnellen Konter zum 2-2 einschieben kann. 2 Minuten später Ueberzahl für Ambri, doch Krebs entwischt der Abwehr, wird von hinten gelegt und der Schiri gibt Penalty, wecher Krebs souverän zur erneuten kanadischen Führung verwandelt. Wiederum 3 Minuten drauf ist es Ambri die in Unterzahl treffen, Zwerger wurde schön freigespielt und es heisst 3-3. Doch noch nicht fertig fürs 1.Drittel Poulin legt mit seinem 2.Treffer nach, er hatte die Ambri-Abwehr durcheinander gebracht und Conz zum 4mal bezwungen. Das 4-3 war sogleich der Abschluss eines begeisterndem Drittel. Im 2. Abschnitt dauerte es 8 Minuten, da hiess es 4-4, Dal Pian hatte eine Abwehrschwäche der Kanadier ausgenutzt. In der Folge Ambri das deutlich aktivere und bessere Team. Doch die Biano-Blue scheiterten an einem gut spielenden kanadischen Torwart. Somit gings mit 4-4 in den letzten Abschnitt. Dort lange auch wiederum Ambri näher am Führungstreffer, doch dann nehmen die Tessiner innert kurzer Zeit 3 Strafen und bei doppelter Ueberzahl bringt Kaliyev mit einem Handgelenkschlänzer ins rechte Eck die Kanadier 5-4 in Front. In der Folge versucht Ambri nochmals alles für den Ausgleich, steht nahe daran doch 3 Minuten vor Ende wird Lavoie schön eingesetzt und verwandelt im 1 gegen 1 gegen Conz zum 6-4 und sorgt so für die Entscheidung in einem begeisternden, sehr umkämpften Partie wo eigentlich die falsche Mannschaft als Sieger vor Feld geht. Trotzdem sind die Kanadier natürlich sehr froh über diesen Sieg und qualifizieren sich mit den 8 Punkten somit für das Halbfinale. Für Ambri-Piotta geht es im letzten Spiel gegen Ocevari Trinec um die entscheidenden Punkte für den Halbfinaleinzug.

    Thx @Raffiwob für den harten Fight, wir haben alles besprochen, du hättest es mehr verdient gehabt! Ich hoffe das Semifinale liegt trotzdem noch drin.

  • TPS Turku @ HC Ocevari Trinec 4-6 (e)Datum04.01.2020 15:22
    Thema von SGygli im Forum Ergebnisse Spengler Cu...

    Ein sehr entscheidendes Spiel zwischen dem finnischen und dem tschechischen Vertreter am Spengler Cup. Turku mit einer OT-Niederlage gegen das Team Canada ins Turnier gestartet und Trinec mit aufsteigender Form mit dem 4-3 Sieg gegen die Kanadier. Das Spiel beginnt umkämpft und mit Chancen auf beiden Seiten doch nach 20 Minuten noch keine Tore. Im 2.Abschnitt dann Turku mit einer schönen Passfolge und Holm bringt die Finnen 1-0 in Front. Doch Trinec reagiert und kehrt das Spiel innert 30 Sekunden zum 2-1 durch die Tore von Plansky und Stanksky. Doch auch die Finnen können reagieren und bezwingen Hraca mit zwei Dinstanzschüsse durch Forsström und kehren die Partie zu Gunsten der Finnen zum 3-2. Doch noch nicht fertig für diese Drittel, ein grosse Fehler von Tirronen im Tor von TPS und Vrana kann diesen zum Ausgleich ausnutzen. Noch vor der Pause wiederum die Tschechen die zuschlagen, Rucizka verwertet ein schönes Zuspiel von Vrana und kehrt den Match abermals. Nach einer verdienten Durchschnaufpause für die beiden Teams nun wieder die Finnen am Zug. Larrson hämmert die Scheibe wieder an Hraza vorbei, 4-4 und das Spiel nun in der entscheidenden Phase. Die Finnen drücken auf den Führungstreffer, doch Hraza kann siche vorher schwache Leistung ausbügeln und hält 3mal hervorragend. Nun entscheide der Superstar der Tschechen den Match. Martin Stranksky skort unaufhaltsam und bringt Ocevari 5-4 in Front. Die mitgereisten tschechischen Schlachtenbummler begeistert. Die Finnen drücken nochmals auf den Ausgleich, Trinec wird eingeschnühft, Tironnen verlässt das Eis und Fillpula verliert die Scheibe an Ruzicka und dieser macht mit dem 6-4 Emptynetter den Deckel auf Spiel. Somit gewinnt Ocevari Trinec ein unglaubliches Spiel und holt somit den zweiten Sieg in Folge. Ob dies für die Viertelfinals reichen wird muss sich zeigen.

    Thx @foi29, ein toller Fight habt Ihr hier abgeliefert, viele liebe Grüsse von Gregory

  • Team Canada @ TPS Turku 2-1 OT (e)Datum04.01.2020 15:10
    Thema von SGygli im Forum Ergebnisse Spengler Cu...

    Bereits das vierte Spiel der Kanadier und diesmal wartete die Finnen aus Turku auf das junge kanadische Team. Turku wusste man nicht so recht was zu erwarten war und die Finnen kamen relativ schwach ins erste Drittel. Das Team Kanada das aktivere Team, wusste man dass man dieses Spiel gewonnen sollte, wollte man die Viertelfinals-Qualifikation sicherstellen. Doch die finnische Abwehr stand sehr gut und so stand es nach 20 Minuten noch torlos 0-0. Die Finnen im zweiten Drittel ein wenig offensiver und sie kamen nun mehr in den Angriff. Doch Kanada weiterhin mit mehr Offensivzeit, doch die Scheibe wollte nicht rein. Und so stand es nach 40 Minuten immer noch 0-0. Das Team Kanada wollte nun den Sieg und drückte auf den Führungstreffer, verzweifelte aber am finnischen Goalie, immer wieder wurde die Scheibe im Slot abgefangen und die Kanadier blieben and der finnischen Abwehr hängen. Noch 4 Minuten zu spielen, da konnte sich Lavoie freilaufen und fand Krebs am langen Pfosten und diesmal war geschehen, die Kanadier trafen zur 1-0 Führung. In der Folge hätten die Kanadier auf 2-0 erhöhen können doch verpassten wiederum den Treffer. Noch 40 Sekunden zu spielen, die Finnen nehmen den Goalie vom Eis und bringen den Puck in den Slot und dort steht Filpulla goldrichtig und erzielt 27 Sekunden vor Ende den 1-1 Ausgleich. Die Partie muss daher in die Verlängerung. Dort die Finnen mit einer blöden Strafzeit und die Kanadier in Ueberzahl. Und da spielen sie es gekonnt, finden Krebs im Slot und dieser erzielt den Game-Winning Treffer zum 2-1 OT Sieg. Ein wichtiger Zusatzpunkt für das Team Canada, das nun bei 2 Siegen und 2 Niederlagen im Turnier steht jedoch im letzten Spiel gegen Ambri-Piotta für ein sicheres Weiterkommen noch Punkte braucht.

    Thx @foi29 für den tollen Fight, hat viel Spass gemacht. Deine Abwehr saustark und am Schluss hätte das Spiel auf beide Seiten kippen können.

  • Hc Ocevari Trinec @ Team Canada 4-3 (e)Datum04.01.2020 14:43
    Thema von SGygli im Forum Ergebnisse Spengler Cu...

    Spiel 5 am Spengler Cup zwischen dem tschechischen Vertreter aus Trinec und dem Team Canada. Für die Tschechen nach 2 Niederlagen Zeit um zu Punkten, wollte man nicht frühzeitig ausscheiden, aber auch für das Team Canada nach der Niederlage gegen Färjestad wichtig den 2 Sieg einzufahren. Das Spiel beginnt sehr umkämpft und es entwickelt sich ein sehr körperlicher Schlagabtausch auf hohem Niveau. Die Tschechen einiges besser im Spiel als die Kanadier und dies wurde wurde durch den Führungtreffer durch Chmielewski zum 1-0 belohnt. Dies war das erste Pausenresultat. Im zweiten Abschnitt die Kanadier zwingender und der bisher sehr produktie 1.Block schlägt mit Topscorer Krebs zu zum 1-1. Doch Trinec reagiert postwendend und Vrana stellt auf 2-1. Doch noch besser für die Tschechen, Stansky trifft kurz vor der 2.Pause auf 3-1. Eine schwere Aufgabe für die Kanadier in dieses Spiel nochmals zurückzukommen, da die Tschechen hinten sehr gut stehen. Doch in Ueberzahl nutzt Lavoie die Minderzahl von Ocevari aus, nur noch 2-3. Doch die Tschechen reagieren auch hier wieder und nochmals Stransky schiesst das 4-2. Doch Kanada wäre nicht Kanada würde man aufgeben, die Kandier kommen nochmals ran, es ist wiederum Krebs der trifft und nur noch ein 1-Tore-Vorsprung für Ocevari. Das Team Canada drückt und drückt, der Ausgleich liegt in der Luft, der der tschechische Torhüter hält alles, fisch die eine um die andere aus der Ecke und mit der letzten Sekunde kann er den letzten kanadischen Schlagschuss abwehren und somit ist die Ueberraschung perfekt und Trinec schlägt das Team Canada mit 4-3 und ist zurück im Turnier.

  • Team Canada @ Hc Davos 5-2 (e)Datum03.01.2020 11:55
    Thema von SGygli im Forum Ergebnisse Spengler Cu...

    Eröffnungsspiel am diesjährigen Spengler Cup durch den Spengler Cup Klassiker schlechthin zwischen dem HC Davos und dem Team Canada. Die Hockeywelt war gespannt was die Stars aus Davos und dem Zusammenzug der Kanadier zustande bringen sollten. Das Spiel begann mit einem gemeinsamen Abtasten, doch in der Folge die Canadier spielstärker und der zweite Block schnürte die Bündner ein und Cajkovic wurde freigespielt und bezwang Von Pottelberge zum ersten Treffer des diesjährigen Spengler Cups. In der Folge das Spiel ausgeglichen. Der HC Davos mit mehr Puckbesitz, doch die Kanadier mit den gefährlicheren Angriffen. Doch bis zum ersten Pausentee gab es keine Treffer mehr. Im zweiten Abschnitt die Kanadier wieder mit mehr physischer Präsenz und dem Zug aufs Tor. Der zweite Block spielte den zweiten Treffer wunderbar heraus indem Zaytsev und Cajkovic sich freispielten und Zaytesv zum 2-0 abschloss. In der Folge die Davos nun aber präsenter und dies wurde belohnt, Egli trifft auf Zuspiel von Herzog und bringt die Davoser wieder auf 2-1 heran. Doch Kanada bleibt gefährlich un der starke erste Block schlägt zu indem Lavoie ein einen schnellen Konter abschiesst und das Team Canada vor der zweiten Pause 3-1 in Front bringt. Im 3. Abschnitt dann wiederum der erste kanadische Block mit einem Torerfolg. Krebs wird von Lavoie am langen Pfosten freigespielt und bezwingt Von Pollerberge zum vierten Mal. In der Folge nimmt Coach Klavkalash ein Timeout und versucht die Davoser zu ordnen. Doch 10 Minuten vor Schluss müssen sich diese zum 5mal bezwingen lassen. Cajkovic hatte in die rechte obere Ecke getroffen. Das Spiel somit entschieden. Davos trifft zwar kurz vor Schluss zum 2mal durch Corvi kommt aber nicht mehr heran. Somit gewinnen die Kanadier den Spengler Cup Klassiker mit 5-2 und starten somit wunschgemäss ins Turnier, während das Heimteam nach der Auftaktniederlage im nächsten Spiel punkten sollte.

    Thx @klavkalash fürs faire Spiel, war lange auf Augenhöhe, weiterhin viel Glück am Spengler Cup!

Inhalte des Mitglieds SGygli
Ligenleitung
Beiträge: 7228
Ort: Hütten, nahe Zürich (Schweiz)
Geschlecht: männlich
Seite 1 von 7 « Seite 1 2 3 4 5 6 7 Seite »

Besucher
0 Mitglieder und 4 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Mr_Lanzi_
Besucherzähler
Heute waren 72 Gäste online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 15440 Themen und 69929 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online:



Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor
Datenschutz